FRANZ - das Theater präsentiert "Liebe & Fairsprechen"

 

Elaisa Duhlittel und Prinzessin Ismirgül besuchen das Lehrinstitut von Herrn Professor Hikkins um besser sprechen zu können. Der fesche Freddy und Polizist Paul Piggering wollen sich auch verbessern. Die Liebe liegt in der Luft und viele Versprechen verursachen Verwirrungen.

 

Regie: Claudia Stump

Theaterpädagogik: Christiane Jungkenn

 

Premiere am 12.Januar 2019 im Thalhaus Wiesbaden

 

Eine Produktion der Lebenshilfe Wiesbaden e.V. unterstützt durch die R&V und der Stiftung Lebenshilfe.

 

 

 



Weitere Informationen auf der Homepage der Theatergruppe:


http://www.lebenshilfe-wiesbaden.de/theatergruppe/index.html